ERFA-GRUPPE - GEMEINSAM IN DER VERANTWORTUNG (GIV)
 

Die im Jahre 2010 von der INNOBAU gegründete ERFA-Gruppe setzt sich aus ca. 20 Vertretern von Bauherren, Bauplanern und Bauunternehmern zusammen. Die Delegierten von Klein-, Mittel- und Grossunternehmungen aus verschiedenen Regionen der Schweiz treffen sich viermal pro Jahr zum Gedankenaustausch und zur Weiterbildung.


Gemeinsam wurden nachfolgende Sicherheitsziele definiert

  • Erfahrungsaustausch betreffend Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Stete Weiterbildung, Verbesserung der Bauprozesse und Stärkung und Verbreitung der Sicherheitskultur auf Baustellen
  • Schaffen von klaren Vorgaben und Kriterien zur Umsetzung auf der Baustelle

 
Es ist unsere Verpflichtung, Sicherheit bei der Planung und Realisierung zu leben bzw. die gültigen Vorschriften einzuhalten und umzusetzen.

Die Fortbildungsveranstaltungen der ERFA-Gruppe werden von der SGAS als Fortbildungen anerkannt. Halbtägige Veranstaltungen zählen 1 Fortbildungseinheit (FBE), ganztägige Veranstaltungen zählen 2 Fortbildungseinheiten (FBE).
 

innobau: Fortbildungsveranstaltungen der ERFA-Gruppe werden von der SGAS als Fortbildungen anerkannt.